Unternehmensentwicklung

Griesser EDV - seit über 30 Jahren

Viel hat sich getan, seit Ing. Werner Griesser im Jahr 1988 den Grundstein für unser Unternehmen gelegt hat. Wir sind gewachsen, haben expandiert, haben viel gelernt und uns zu dem entwickelt, was wir heute sind: Ein erfahrener und verlässlicher Partner für IT-Lösungen. Mit einem sicheren Gespür dafür, die Visionen unserer Kunden in einen tragfähigen Projektplan zu gießen und umzusetzen. Ein Netzwerk an fantastischen Kunden und Kooperationspartnern ist lebendiges Zeichen für unsere Erfolgsgeschichte.

Griesser EDV ergänzt das myfactory POS-Kassenmodul um die notwendigen Komponenten für einen RKSV-gesetzeskonformen Betrieb. Ebenso wird der Barrechnungs-Beleg in der ERP-Software RKSV-gesetzeskonform ausgebaut.

Griesser EDV feiert sein 30-jähriges Bestehen. Das bedeutet 30 Jahre Erfahrung mit kaufmännischen Softwarelösungen.

Griesser EDV stellt die TÜV-zertifizierte myfactory Finanzbuchhaltung vor. Diese steht ab sofort allen myfactory-Kunden und Partnern zur Verfügung.

Die Partnerschaft mit myfactory wird im Mai fixiert. Mit myfactory.Businessworld können wir eine der modernsten komplett webbasierten ERP-Lösungen anbieten, Mobilität in allen Bereichen ist damit möglich. Auftragserfassung oder Statistiken aus der Finanzbuchhaltung - alles am Smartphone oder Tablet verfügbar. Individualiserbar durch modernste .NET-Programmierung. Wir sind stolz darauf eines der ersten myfactory.ConsultingCenter in Österreich zu sein.

Das bestehende Büro ist wieder mal zu klein. Es erfolgt die Umsiedelung in den Business-Park Viktring, unsere derzeitige Wirkungsstätte in der Adi-Dassler-Gasse. Hier stehen uns nicht nur größere Büroräume, sondern auch ein  passender Raum für Produktdemos zur Verfügung. Ein weiteres Produkt gesellt sich zu unserem Portfolio dazu: SalesBook for iPad, die mobile Außendienstlösung. Wir erstellen die Schnitstelle zur ERP-Lösung BüroWARE, welche wir in Österreich und Deutschland implementieren.

In diesem Jahr erfolgt der nächste Schritt der Expansion. Wir erhalten die Zertifizierung der Firma SWYX für deren einzigartige softwarebasierende Telefonlösung. Mit unserem Partner IPA können wir die SWYX - Telefonlösung und die IP-Telefonanschlüsse - alles aus einer Hand - anbieten.

Neben der kaufmännischen Software von SoftEngine und dem Hardware-Angebot etabliert sich ein drittes Standbein. Wir werden Partner von Zyxel für das gesamte Hospitality-Portfolio. Wir implementieren in Hotels und in der Gastronomie erfolgreich die WLAN-Komplettlösung von Zyxel und stehen auch auf der Liste der Wirtschaftskammer für zertifizierte WLAN-Anbieter.

Der Firmenstandort wird in die Herzog-Heinrich-Straße in Viktring verlegt und dieser bleibt hier die nächsten 10 Jahre bis zur nächsten Expansion.

Die erfolgreiche Partnerschaft mit SoftEngine beginnt. Schritt für Schritt wird ein Großteil der vorhandenen Eigenentwicklungen durch die neue innovative Standardlösung von SoftEngine bei unseren Kunden abgelöst.

In diesem Jahr wird die Firma geteilt. Der Softwarebereich mit den kaufmännischen Software-Lösungen firmiert wieder als Einzelunternehmen unter dem Namen Griesser EDV.

Es erfolgt die Übersiedlung in ein größeres Büro in die Arbeitergasse in Klagenfurt. Den zusätzlich eingestellten zwei Mitarbeitern steht neben den Büroräumen für die Programmierung jetzt auch eine große Werkstatt für die Herstellung und Inbetriebnahne der speicherprogrammierbaren Steuerungen (SPS), dem zweiten Standbein, zur Verfügung.

Nach zwei Jahren als One-Man-Show erfolgt die Expansion. Die Firma GS-Indutech GmbH wird mit einem Partner gegründet.


Ing. Werner Griesser beendet sein Angestelltenverhältnis bei seinem Arbeitgeber RUF Datensysteme und gründet die Firma Griesser EDV. RUF Datensysteme ist einer der ersten Auftragnehmer für die selbstentwickelte Auftragsbearbeitung GWSOFT.