| 24. November 2017 |

Finanzbuchhaltung Österreich

Neuerungen in der Finanzbuchhaltung Österreich (FMS-AT 2.0)

Version 2.0 - mit Neuerungen und Verbesserungen
Neue Bearbeitungsmaske für UVA-Erstellung

Übertragung der UVA-Daten direkt an Finanzonline mittels Webservice
Übertragung der Zusammenfassenden Meldung direkt an Finanzonline mittels Webservice
automatische Berechnung der Kammerumlage mit direkter Übertragung an Finanzonline mittels Webservice

Unsere Kunden mit Softwarepflegevertrag erhalten das Update im Dezember ausgeliefert. Nutzen Sie unser Kontaktformular, rufen Sie uns unter 0043 463 29 29 71 an oder senden Sie uns Ihre Wünsche an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.